Schulbus mit Anhänger begeht Fahrerflucht in Friedberg

In Friedberg entfernte sich ein Schulbus mit Anhänger unerlaubt von der Unfallstelle, nachdem er einen Schaden von 2.000 Euro verursachte. (Foto: Christoph Maschke)
Ein Anwohner der Singerstraße in Friedberg stellte vergangenen Sonntag, 4. Dezember, über Nacht sein Auto auf der Singerstraße ab. Am Morgen des 5. Dezembers hörte er einen lauten Krach vor seinem Haus. Beim Nachsehen stellte er fest, dass sein abgestelltes Fahrzeug erheblich beschädigt worden war. Eine unbekannte Zeugin hatte beobachtet, wie ein Schulbus mit Anhänger gegen das geparkte Auto gestoßen und weiter gefahren war, ohne sich um die Abwicklung des Schadens zu kümmern.
Am Fahrzeug des Anwohners entstand ein Schaden von rund 2.000 Euro.

Die unbekannte Zeugin des Unfalls wird gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Friedberg unter der Telefonnummer 0821/3 23 17 11 zu melden. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.