Schwerer Unfall auf der A8: Autobahn Richtung München am Sonntag komplett gesperrt

Am Sonntag kam es auf der A8 Richtung München zu einem schweren Verkehrsunfall. (Foto: Berufsfeuerwehr Augsburg)

Die Berufsfeuerwehr Augsburg ist am Sonntagmorgen zur Autobahn A8 in Fahrtrichtung München, auf Höhe des Parkplatzes Kirchholz, gerufen worden. Dort hatte sich gegen 8.45 Uhr ein Autounfall ereignet. 

Ein Auto kam vermutlich ohne Fremdeinwirkung von der Fahrbahn ab, fuhr über die Böschung und prallte gegen die Mittelschutzplanke. Zwei Personen wurden verletzt vom Notarzt Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht.

Die Autobahn war in Fahrtrichtung München komplett gesperrt. Die Berufsfeuerwehr Augsburg sicherte die Einsatzstelle. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.