Täter will in Stand am Friedberger Altstadtfest einbrechen

Der Täter wollte die südliche Eingangstür aufhebeln. (Foto: Christoph Maschke)

Ein Unbekannter hat am Mittwoch zwischen 2 und 4 Uhr versucht, in einen Stand des Friedberger Altstadtfestes in der Pfarrstraße einzudringen.

Der Täter wollte die südliche Eingangstüre aufhebeln – und entfernte an der nördlichen Tür teilweise die Schrauben der Türangeln. Den Schaden von etwa 100 Euro bemerkte das Reinigungspersonal dann gegen 4 Uhr. Die Friedberger Polizei bittet um Hinweise unter Telefon 0821/323-1710. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.