Traktor fährt in Friedberg gegen Fußgänger

Junger Traktorfahrer fährt in Friedberg gegen Fußgänger (Foto: Symbolbild/123rf.de gozzoli)

Ein 16-jähriger Fahranfänger aus Dasing wollte am Montag, 20. März, gegen 17 Uhr mit einem landwirtschaftlichen Traktor in Friedberg von der Münchener Straße nach rechts in die Wiffertshauser Straße abbiegen. Zur gleichen Zeit wollte ein 67-jähriger Friedberger die Wiffertshauser Straße an der Einmündung queren.

Wie die Polizei in einer Pressemeldung meldet, hatte der junge Mann wohl noch zu wenig Erfahrung mit dem "landwirtschaftlichen Ungetüm", weil er den bevorrechtigten Fußgänger übersah und anfuhr.
Der Fußgänger stürzte und zog sich mehrere Verletzungen zu, weshalb er mit einem Rettungswagen in das Krankenhaus Friedberg kam. Der Fahranfänger muss sich nun wegen fahrlässiger Körperverletzung verantworten. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.