Traktor überfährt Fahrrad auf der AIC 12: 68-Jährige stürzt bei Schmiechen in den Seitenstreifen

Eine 68-Radlerin musste nach einen Unfall am Samstag mit dem Rettungshubschrauber abtransportiert werden. (Foto: Symbolbild / Markus Höck)

Ein schwerer Unfall hat sich am Samstagmittag auf der Kreisstraße AIC 12 bei Schmiechen ereignet. Dabei wurde eine 68-jährige Radfahrerin schwer verletzt.

Die 68-Jährige fuhr gegen 12.35 Uhr von Prittriching in Richtung Unterbergen.
Der 21-jährige Fahrer eines landwirtschaftlichen Gespanns (Traktor mit Anhänger), der in gleicher Richtung unterwegs war, erfasste wohl aus Unachtsamkeit, wie die Polizei vermutet, von hinten kommend mit dem rechten Vorderrad des Traktors das Fahrrad. Glücklicherweise stürzte die Radlerin von der Fahrbahn weg nach rechts in den Seitenstreifen. Das Fahrrad wurde unter den Traktor gezogen und verkeilte sich dort.

Die Radfahrerin, die ohne Helm unterwegs war, zog sich bei dem Sturz nach ersten Erkenntnissen ein Schädel-Hirntrauma zu und wurde mit dem Hubschrauber ins Klinikum Augsburg verbracht.

Ihr Fahrrad wurde total zerstört (150 Euro), der Traktor blieb unbeschädigt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.