Unfall in Friedberg: Fahrerin erleidet leichte Verletzungen

In Rederzhausen sind am Donnerstagmorgen zwei Autos zusammengestoßen. Die Fahrerin kam mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus. (Foto: Symbolbild, Christoph Maschke)
Ein Verkehrsunfall ereignete sich am Donnerstagmorgen in Friedberg: Gegen 07.55 Uhr befuhr ein 20-jähriger Mann mit seinem Auto die Mandelbergstraße in Rederzhausen Richtung Wiffertshausen.

Als der Fahrer den Kreuzungsbereichs zur Staatsstraße 2051 überquerte, übersah er eine 34-jährige Autofahrerin, die von Hügelshart in Richtung Friedberg fuhr. Die Fahrzeuge stießen mitten im Kreuzungsbereich zusammen. Der Verursacher blieb unverletzt, die 34-jährige Fahrerin kam mit leichten Verletzungen ins Zentralklinikum Augsburg.

Der entstandene Sachschaden liegt bei circa 10.000 Euro.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.