Verkehrsunfall mit BRK-Einsatzfahrzeug in Friedberg

Am Mittwoch ereignete sich ein Verkehrsunfall mit einem Einsatzfahrzeug des BRK in Friedberg. (Foto: Simone Bühring 123rf.de)
Am Mittwoch, gegen 13.30 Uhr, fuhr ein 23-jähriger Rettungsdiensthelfer mit eingeschaltetem Blaulicht und Martinshorn mit einem BRK-Fahrzeug auf dem Chippenham-Ring und wollte die Kreuzung Augsburger Straße / Chippenham-Ring überqueren.

Er fuhr vorsichtig bei Rotlicht in den Kreuzungsbereich ein. Zur gleichen Zeit fuhr ein 56-jähriger Friedberger mit seinem Mercedes auf der Augsburger Straße, erkannte die Situation zu spät und prallte in die Beifahrerseite des Sankas. Der 56-Jährige wurde leicht verletzt und vorsorglich in das Krankenhaus Friedberg verbracht, an beiden Fahrzeugen entstand ein Schaden von circa 10.000 Euro.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.