Besuch der Landwirtschaftsschule Friedberg

Kaffeenachmittag in der Landwirtschaftsschule Friedberg
Friedberg: AWO Seniorenheim |

Senioren unterwegs

Das Bayrische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten betreibt in Friedberg eine Schule für Frauen in der Landwirtschaft. Im Rahmen des Semesters absolvieren die Damen jedes Jahr auch ein Praktikum in unserer Einrichtung um den Pflegealltag und die Betreuung der Senioren kennen zu lernen. Weil sie immer so herzlich von den Bewohnern und Mitarbeitern aufgenommen wurden, wollten sie sich auch einmal bedanken. So kam es dass einige Bewohner, Ehrenamtliche Helfer und Mitarbeiter die zukünftigen „Ausbilderinnen in der Landwirtschaft“ in ihrer Schule besuchten. Bei Kaffee und selbst gebackenen Kuchen, einem medialen Rätsel zu unserem Landkreis, handgemachter musikalischer Untermalung und den vielen persönlichen Gesprächen, verging der gemeinsame Nachmittag wieder einmal viel zu schnell. Besonders freuten sich unsere „Omis“ und „Opis“ auch über die netten Kleinen der studierenden Mamas und vor allem auf ein baldiges Wiedersehen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.