Die 12. Süddeutschen Karl-May-Festspiele in der Western-City

Bis zum 18. September gibt es im Zuge der 12. Süddeutschen Karl-May-Festspiele in Dasing Cowboys, Indianer, tollkühne Stunts und pyrotechnische Effekte zu sehen. (Foto: Alan Poulson-123rf.de)


Die 12. Süddeutschen Karl-May-Festspiele feiern am Samstag, 25. Juni, in der Western-City Dasing Premiere. Peter Görlach verlegt die diesjährige Saison ins mexikanische Grenzgebiet. In "Winnetou II" begegnet Winnetou seiner großen Liebe Ribanna und muss sich dem inneren Kampf gegen seine Rachegefühle stellen.

80 Darsteller und 25 Pferde zeigen bis September ihr Können. Peter Görlach, der den zwielichtigen Indianerhäuptling Parranoh spielt, ist in dieser Saison auch für Textbuch, Regie, Musikauswahl und Stunt-Koordination verantwortlich. Für "Winnetou II" hat er neue Darsteller ins Team geholt. Ribanna, die Frau des totgeglaubten Old Firehands und später Winnetous große Liebe, wird gespielt von Marina Hohnke; die Rolle der kleinen Sarah, einem Waisenkind, das bei Old Firehands Tocher Annie lebt, spielen im Wechsel Hannah Heinevetter und Giulia Petermeier. Als gewissenlose Anführerin mexikanischer Desperados übernimmt Eva Begaß erstmals eine Sprechrolle. André Öfinger verkörpert den kriegerischen Nonton-peteh.

Bei der Besetzung der anderen Rollen setzt Peter Görlach auf das bewährte Team. Zum 12. Mal gibt Matthias Mühlbauer den Winnetou. Helmut Urban aus Wien steht zum vierten Mal als Old Shatterhand auf der Freilichtbühne. Peter Bechtel war im vergangenen Jahr als Bösewicht für den plötzlich verstorbenen Fred Rai eingesprungen. In diesem Jahr schlüpft er in die Rolle des Old Firehand.

Premiere für "Winnetou II" ist am Samstag, 25. Juni. Gespielt wird dann bis zum 18. September, jeweils am Samstag um 16 und 20 Uhr und am Sonntag um 17 Uhr. Am Feiertag Maria Himmelfahrt, 15. August, gibt es eine Vorstellung um 11 Uhr.

Gespielt wird bei jedem Wetter, das Publikum sitzt auf einer überdachten Tribüne.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.