Kein Sommerloch am Friedberger Rothenberg

Cocktail-Nachmittag
Friedberg: AWO Seniorenheim |

Auch in der Urlaubszeit keine Langeweile für unsere Senioren

Sommerzeit ist Reisezeit, die Kinder haben Ferien und auch viele Angehörige unserer Bewohner brauchen etwas Erholung. So kann es schon vorkommen dass etwas weniger Besucher vorbeikommen, dafür haben aber unsere Mitarbeiterinnen des betreuenden Dienstes, neben den täglichen Aktivitäten, ein besonderes „Sommerangebot“ zusammengestellt. Nachdem die Vorbereitung der Feierlichkeiten zu unserem 40 jährigen Jubiläum mit Sommerfest viel Engagement erfordert hatte, sollte auf alle Fälle kein „Sommerloch“ für unsere Senioren entstehen. Jetzt zur Halbzeit schon ein kleiner Rückblick auf die vergangenen Tage.
Im und rund um unser Haus genossen die Bewohner den Cocktail- oder Eis Café Nachmittag. Sommerliche Getränkekreationen sowie die „Gitarren Kinder“ sorgten für erfrischende Stunden. Ganz wichtig für unsere Damen und Herren war aber auch die Teilnahme an der Feier zur Verabschiedung „ihres“ Paters Hau von Sankt Jakob, denn auch für sie war er viele Jahre in unserem Hause da. Gern folgten sie auch der Einladung des Verkehrsvereines und der Stadt Friedberg zum traditionellen „Tag der älteren Bürger“ auf dem Volksfest und unser Herr Stratz gewann sogar einen der Hauptpreise des Nachmittages.
Wie schon so oft hervorgehoben, ohne Helfer sind solche Ausflüge für unsere Bewohner nicht möglich. Deshalb ein ganz großes Dankeschön an die vielen ehrenamtlichen Helfer unseres Hauses und an die hauptamtlichen Kollegen welche sich zusätzlich in ihrer Freizeit so engagieren.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.