Sängerverein singt am Muttertag

Der Sängerverein Friedberg, übrigens der älteste kulturelle Verein der Stadt Friedberg der im Jahre 1848 gegründet wurde, gestaltet am Sonntag, 8. Mai um 15 Uhr in der Wallfahrtskirche Maria Birnbaum traditionsgemäß am Muttertag die Maiandacht. Chorsätze von Schubert und Arcadelt wie das Salve Regina sowie das Ave Maria gelangen unter anderem zur Aufführung. Knapp zwei Wochen später, am Samstag, 21. Mai, umrahmt um 18.30 Uhr in der Stadtpfarrkirche St. Jakob in Friedberg die Maiandacht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.