Flatrate-Tanzen im TSC Blau Weiß Rot Friedberg

Der TSC BLAU WEISS ROT Friedberg hat eine Flatrate fürs Tanzen beschlossen.
Dasing: Sportgelände |

In der jüngsten Jahreshauptversammlung des TSC BLAU WEISS ROT Friedberg wurde mit großer Mehrheit eine Tanz-Flatrate beschlossen. Ab Oktober 2017 haben die Mitglieder die Möglichkeit an bis zu 12 Stunden Tanzunterricht in der Woche teilzunehmen. Bezahlen müssen sie dafür nur den einfachen monatlichen Mitgliedsbeitrag, der nicht erhöht wurde.

Das ist sozusagen ein 12-facher Mehrwert! Angeboten werden ab diesem Zeitpunkt Tanzkreise vom Anfänger- bis zum Goldkreis, in denen alle Standard- und Lateintänze unterrichtet werden. Zusätzlich haben die Mitglieder die Möglichkeit an Salsa- oder West-Coast-Swing-Stunden oder dem Discofox Club teilzunehmen oder im Technik-Kreis an den Feinheiten zu arbeiten.

Für Einzeltänzer gibt es die Show-Dance- und Linedance-Kreise. Als besondere Neuheit werden für Goldtänzer demnächst sogenannte Genießer-Kreise angeboten. Diese spricht Tänzer an, die ohne den Druck ständig Neues zu erlernen, die bekannten Figuren vertiefen möchten. Interessierte können gerne zweimalig zum Schnuppern kommen, um den Verein kennen zu lernen. Informationen erhalten Sie unter www.tsc-friedberg.info.

Das Team des Vorstandes wird in Zukunft durch Maria Christine und Anton Naßl verstärkt, die auf die freigewordenen Posten der Jugendwartin und des 2. Vorsitzenden gewählt wurden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.