TSC Blau Weiß Rot tanzt erfolgreich bei Bayerischen Meisterschaften mit

Friedberg: Stadthalle | Am Sonntag den 17.04.2016 richtete Stefanie Brackmann vom Tanzstudio Dance & More in der Stadthalle Friedberg die Bayerischen Meisterschaften im Standard, Latein und Discofox aus. Veranstalter war das Deutsche Amateur Turnieramt des BDT (Berufsverband Deutscher Tanzlehrer). Gerichtet war das Turnier an ambitionierte Hobbytänzer, die sich dort in den Klassen Hobby, Rising Star und Supa League messen konnten. Mit viel Spaß und Fairness wurde nach den für alle gleichen Tanzregeln der Turnierordnung des DAT getanzt.
Unter den 64 startenden Paaren befanden sich am Sonntag auch drei Paare des TSC Blau Weiß Rot Friedberg- darunter der 1. Vorstand des Vereins Heinz Bolleininger mit seiner Ehefrau Petra- im Team ihres Tanzlehrers Markus "Max" Klaus. Gemeinsam mit dem Ehepaar Simone und Matthias Glück und sechs weiteren Paaren starteten sie in der Altersklasse 6, Hobbyleague. Nach der Sichtungsrunde wurden die Paare eingeteilt in die A-Reihe und in die M-Reihe (Meisterreihe), jeweils vier Paare. Bolleiningers starteten auf Anhieb in der M-Reihe und erreichten am Ende Platz Drei bei den Standardtänzen. Glücks wurden in der A-Reihe im Standard und Latein sogar erste. Die Geschwister Sarah(19) und Jonas Glück(16) starteten gleich in allen drei Tanzstilen und konnten in der A-Reihe ihrer Altersklasse zwei dritte und im Discofox den vierten Platz in der M-Reihe belegen. Tanzlehrer Markus Klaus, der gleichzeitig als einer der Wertungsrichter tätig war, hatte insgesamt 15 Paare in das Turnier geschickt und konnte am Ende des Tages mit seinem Team den 1. Platz im DTP Teamcup Latein feiern.
Alle Paare waren begeistert von der lockeren und fairen Atmosphäre der Veranstaltung, die vor allem von Tanzschulen und Tanzlehrern beschickt wurde. Obwohl nur Hobbytänzer an den Start gingen, war insgesamt ein sehr gutes Niveau zu beobachten.
Herr Bolleiniger sagte am Ende der Veranstaltung, dass es auf jeden Fall ganz viel Spaß gemacht hat und er für das kommende Jahr gerne mehr Paare aus dem TSC Blau Weiß Rot Friedberg für das Turnier gewinnen möchte. Sollten Sie also an einer abwechslungsreichen sportlichen Betätigung interessiert sein, bietet ihnen der Verein dazu viele Gelegenheiten, wobei die Geselligkeit auch nicht zu kurz kommt. Weitere Informationen dazu finden Sie auf der Homepage des Vereins unter www.tsc-friedberg.info
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.