Diebstahl in Gablingen

(Foto: Dieter Gillessen)


Gegen 11.50 Uhr klingelte am Dienstag ein Mann, 180 cm groß und hochdeutsch sprechend, an der Wohnungstür eines 87-jährigen Mannes in Gablingen-Siedlung. Der Mann fragte nach alten Sachen, die er kaufen möchte.

Durch geschicktes Reden verschaffte sich der Mann so Zutritt zur Wohnung. Hier ließ der Unbekannte vermutlich die Wohnungstür einen Spalt offen. Während der Unbekannte den 87-Jährigen beschäftigte, muss sich eine weitere Person in die Wohnung geschlichen haben. Dieser stahl Bargeld. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.