CSC Frauen mit Unentschieden im ersten Härtetest

SV Salamander Türkheim – CSC Batzenhofen-Hirblingen 2:2 (1:1)

Im ersten Härtetest in der Vorbereitung auf die anstehende Saison in der Bezirksoberliga reiste man zum zweiten Spiel des Wochenendes nach Türkheim. Die Gastgeberinnen sind in der vergangenen Saison aus der BOL abgestiegen und waren damit ein erster Prüfstein für die CSC Elf. Bereits in der zehnten Minute geriet man durch einen Foulelfmeter in Rückstand. Doch nach kurzer Zeit fand das Team des CSC ins Spiel und Neuzugang Selina Reith sorgte mit einem sehenswerten Treffer für den Ausgleich (22.). Der weitere Verlauf des Spiels brachte Tormöglichleiten auf beiden Seiten. Doch der nächste Treffer fiel erst in der Schlussphase durch die Gastgeberinnen (75.). Doch Selina Reith machte mit ihrem zweiten Treffer ihren Einstand im Trikot des CSC perfekt und konnte postwendend den Ausgleich erzielen (78.). Auch in der Schlussphase gab es noch Chancen auf beiden Seiten, doch letztlich trennte man sich mit einem gerechten Unentschieden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.