CSC Frauen Team I mit Remis im letzten Vorbereitungsspiel

FSV Höhenrain - CSC Batzenhofen-Hirblingen I 2:2 (2:1)




Zum Abschluss der Vorbereitung machte man sich auf den Weg nach Höhenrain am Ostufer des Starnberger Sees um gegen den dortigen Bezirksoberligisten nochmals ausgiebig zu testen.
Unglücklicher hätte die Partie für die Frauen des CSC gar nicht beginnen können, denn bereits in der zehnten Minute lenkte Susanne Prähofer eine scharfe Hereingabe unglücklich ins eigene Tor und brachte die Gastgeberinnen in Front. Doch man zeigte sich nicht lange beeindruckt und nur eine Minute später erzielte Annika Bücherl mit einem frechen Heber über die Torfrau des FSV den Ausgleich. Höhenrain, immerhin Fünfter der letztjährigen BOL Saison, wurde nun stärker und schaffte es mit sicherem Passspiel immer wieder Lücken in den CSC Abwehrverbund zu reißen. Bei zwei guten Möglichkeiten, hatten die CSC Girls auch das Glück auf ihrer Seite, stand einer neuerlichen Führung der Gastgeberinnen doch zweimal der Pfosten im Weg. Doch auch Annika Bücherl, die einen Pass der Torhüterin abfing, scheiterte am Aluminium. Mit einem unhaltbaren Schuss in den Winkel ging der FSV dann erneut in Führung und so ging es für die Mädels des CSC mit einem Rückstand in die Kabine. Nach dem Seitenwechsel zeigte man eine starke Defensivarbeit und lies den Gegnerinnen kaum Raum für gelungene Aktionen. Mit einigen guten Kombinationen konnte man nun auch spielerisch überzeugen. Zwanzig Minuten vor Spielende kam man durchaus verdient zum Ausgleich. Isabelle Brieschenk erzwang einen Fehler der Gastgeberabwehr, Anna Scheifele schnappte sich den Ball und legte uneigennützig quer auf Annika Bücherl die nur noch einschieben musste. In den letzten Minuten forderte das hohe Tempo der Partie seinen Tribut von beiden Teams und so gab es nur noch eine wirklich gute Möglichkeit für den FSV Höhenrain. Doch der Kopfball im Anschluss an einen Eckball strich knapp am CSC Gehäuse vorbei und so konnte man mit einem durchaus verdienten Unentschieden die Heimreise, die man noch für ein geselliges, gemeinsames Pizzaessen unterbrach, antreten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.