CSC Frauen Team II unterliegt trotz Führung

CSC Batzenhofen-Hirblingen II – SV Erlingen 1:3 (1:1)

Trotz eines frühen Treffers verliert das Frauenteam II gegen den SV Erlingen

Kurz zuvor hatte sie noch vergeben doch in der 7. Minute erzielte Manuela Wohlmuth nach einem schönen Pass von Tu LeNgoc die Führung für die Heimelf.
Doch danach blieb vieles Stückwerk und die Zuschauer bekamen im abendlichen Nieselregen ein wenig ansehnliches Spiel präsentiert. Auch den Gästen wollte zunächst nicht viel gelingen doch kurz vor der Halbzeit wurde CSC Torfrau Jennifer Bartoszek mit einem Weitschuss der zunächst noch an den Pfosten klatschte überwunden.
Nach dem Seitenwechsel verringerte sich zwar die Zahl der ungenauen Pässe und Zuspiele bei den CSC Frauen, doch der Gegner wirkte nun insgesamt etwas ballsicherer und erspielte sich einige Tormöglichkeiten. Nach einem Abstimmungsfehler in der Hintermannschaft und einem anschliessenden Foul bekamen die Gäste einen Strafstoß zugesprochen, den die CSC Torfrau jedoch parieren konnte.
Doch in der Folgezeit waren die Gäste etwas cleverer und in der einen oder anderen Situation auch etwas glücklicher beim ausnutzen ihrer Chancen und konnten danach noch zwei Treffer zum 1:3 Auswärtssieg erzielen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.