DFB Mobil besucht die Mittelschule in Gersthofen

DFB Trainer, Lehrkräfte, Schülerinnen und CSC Trainerteam beim Besuch des DFB Mobils an der MIttelschule in Gersthofen

Die Frauen- und Mädchenfußballabteilung des CSC Batzenhofen-Hirblingen organisierte den Besuch des DFB Mobils an der Mittelschule in Gersthofen und ermöglichte interessierten Schülerinnen die Teilnahme an einem Schnuppertraining.

Unter der Anleitung eines „echten“ DFB Trainers zeigten sich dann auch rasch die ersten Fortschritte. Angefangen von Koordinationsübungen zu Beginn, über Pass und Technik Übungen bis hin zum abschließenden Spiel waren die Mädchen voller Begeisterung dabei und übten fleißig den Umgang mit dem runden Leder.

Tipps für besseres Fußball-Spiel

Die DFB Mobile sind seit 2009 in ganz Deutschland unterwegs, um in Schulen und Vereinen vor Ort den Trainern und Lehrkräften direkt und unkompliziert Tipps für den Fußball in Schule und Verein zu geben. So waren neben zahlreichen Lehrkräften auch fünf Trainer aus dem CSC Frauen- und Mädchenfußballbereich anwesend um sich hilfreiche Tipps für Training und Spiel mit den Mädchen des Vereins von den erfahrenen Fußballexperten des Bayerischen Fußball Verbands und des DFB zu holen.

"Ballbina kickt" - Angebot des CSC Batzenhofen-Hirblingen

Der CSC Batzenhofen-Hirblingen wollte mit dieser tollen Aktion auch nochmals auf ein Angebot aufmerksam machen, dass er bereits seit vergangenem Jahr gemeinsam mit dem Bayerischen Fußball Verband anbietet.
Beim Projekt „Ballbina kickt“ können Mädchen von 6-14 Jahren völlig unverbindlich, kostenlos und ohne Mitglied im Verein zu sein einmal wöchentlich an einem Mädchenfußballtraining teilnehmen. Jeden Mittwoch von 16:45 bis 18 Uhr findet dieses Training auf dem Kunstrasenplatz des CSC Batzenhofen-Hirblingen statt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.