Eröffnung des neuen Basketballfeldes in Hirblingen

v.l.n.r. Erster Bürgermeister Michael Wörle, Walter Kakas Sieger des Wurfwettbewerbs, Jürgen Kamissek Zweitplatzierter sowie Anh LeNgoc Dritter Platz.

Am vergangenen Freitag wurde das, durch die Stadt Gersthofen, neu errichtete Basketballfeld auf der Vereinsanlage des CSC Batzenhofen-Hirblingen seiner Bestimmung übergeben.

Neben Erstem Bürgermeister Michael Wörle, zeigten sich auch einige Stadträte sportlich und sorgten zusammen mit den zahlreich anwesenden Sportlern des CSC Batzenhofen-Hirblingen und weiteren Besuchern für die „Inbetriebnahme“ des Platzes durch einen Wurfwettbewerb. Launig wurden die mehr oder minder erfolgreichen Versuche der Konkurrenten kommentiert und auch für Gespräche zwischen den Vertretern des Stadtrats, der Vorstandschaft des CSC und den anwesenden Bürgern fand sich ein wenig Zeit.

Bürgermeister Wörle führte im Anschluss die Siegerehrung des Wettbewerbs durch und ging in seiner kurzen Ansprache auch auf die Hintergründe der Errichtung des Basketballfeldes ein. Fußballabteilungsleiter Jürgen Kamissek, der im Namen des Vorstands die Organisation der kleinen Einweihungsfeier übernommen hatte, dankte im Namen des CSC für diese erfreuliche Erweiterung der sportlichen Möglichkeiten auf dem Gelände des CSC Batzenhofen-Hirblingen und hofft das gerade solch „jungen“ Sportarten wie Streetbasketball, aber auch zum Beispiel Beachvolleyball, das auf dem CSC Beachcourt gespielt werden kann, zahlreiche Sportler auf das CSC Gelände lockt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.