Moderate Erhöhung der Mitgliedsbeiträge des SV Gablingen

Die Mitglieder des SV Gablingen müssen ab 1. 1. 2017 für die Mitgliedsbeiträge an den Hauptverein etwas tiefer in die Tasche greifen. Aufgrund größerer Investitionen und damit schmelzender Rücklagen war eine Anpassung der seit fast 15 Jahren unveränderten Beiträge unumgänglich. „Unsere Beiträge sind – außer in Achsheim – niedriger als in den Nachbarvereinen “, sagte dazu Vorstandsvorsitzender Hasan Anac in einer außerordentlichen Mitgliederversammlung. Einstimmung wurden dabei folgende Jahresbeiträge beschlossen:
• Erwachsene 57 €
• Familien 115 €
• Kinder bis 13 Jahre 25 €
• Jugendliche 14 bis 17 Jahre 33 €
• Schüler/Studenten 33 €
• Rentner 30 €
Hasan Anac erläuterte: „Es handelt sich um eine moderate Beitragserhöhung. Zum Beispiel steigt der Beitrag bei den Erwachsenen monatlich nur um einen Euro. Damit sind wir im Vergleich zu den Nachbarvereinen immer noch günstig“. Davon unberührt sind die jeweiligen Abteilungsbeiträge, mit denen die Kosten des Spielbetriebes gedeckt werden.
In der Versammlung wurde außerdem aus formalen Gründen eine Satzungsänderung bezüglich den Vergütungen für die Vereinstätigkeit beschlossen.
Hasan Anac beglückwünschte in der Versammlung die Abteilungsleiterin Turnen Anneliese Schaller zur Verleihung des „Ehrenzeichens des Bayerischen Ministerpräsidenten für Verdienste von im Ehrenamt tätigen Frauen und Männern.“ Die Urkunde erhielt sie im Rahmen eines Festaktes im Landratsamt Augsburg. „Aufgrund ihres außergewöhnlichen und langjährigen Engagements für den Sportverein, hat sie diese Auszeichnung wirklich verdient“ bemerkte dazu der Vereinsvorsitzende.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.