Adventskranz brennt

(Foto: Heinz Hollwang)
Eine 40-jährige Bewohnerin der Berliner Straße in Gersthofen blies am Mittwochmorgen in ihrer Wohnung die Kerzen des Adventskranzes aus. Dabei fiel Glut in den Zeitungskorb, der zu brennen anfing. Die Frau konnte den Brand zwar selbst löschen, kam aber mit einer Rauchgasvergiftung zur ärztlichen Behandlung in das Zentralklinikum Augsburg.
Die verständigte Feuerwehr musste die Wohnung nur noch belüften. An der Wohnungseinrichtung entstand allerdings ein Brandschaden von geschätzt 10 000 Euro. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.