Gefährliche Körperverletzung mit Messer in Gersthofen: Mann im Gesicht getroffen

Mit einem Messer verletzte ein 33-Jähriger einen Gleichaltrigen an der Unterlippe. (Foto: Symbolbild, melpomen - 123rf.de)
Zwei 33-jährige Männer sind am Dienstag gegen 17.30 Uhr in einer Wohnung im Stadtgebiet Gersthofen in heftigen Streit geraten. Dabei kam es auch zu Verletzungen.

Im Verlaufe der Auseinandersetzung griff einer der Männer ein Messer und verletzte den anderen im Bereich der Unterlippe. Der Verletzte musste zur Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Der Täter, der polizeilich bekannt ist, flüchtete nach der Tat. Weitere Ermittlungen folgen, schreibt die Polizei in ihrem Bericht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.