Ladendiebe in Gersthofen erwischt


Am Mittwoch Vormittag fielen in einem Verbrauchermarkt an der Ziegeleistraße in Gersthofen zwei Männer auf, die Ware gestohlen hatten. Zunächst steckte gegen 8.30 Uhr ein 62-jähriger Mann Bonbons für 1,40 Euro in seine Hosentasche, um anschließend, ohne zu bezahlen, den Kassenbereich zu verlassen.

Der zweite Diebstahl ereignete sich zwei Stunden später. Ein 45-jähriger Mann nahm Kleidung mit in eine Umkleidekabine. Als er wieder herauskam, hatte er die Kleidungsstücke nicht mehr dabei. Da die Kabine leer war, lag die Vermutung nahe, dass der Mann die Sachen angezogen hatte. Der 45-Jährige wurde beim Verlassen des Geschäftes ins Büro gebeten. Dort stellte sich heraus, dass der Mann die Kleidungsstücke unter seiner Kleidung trug. Der Schaden: 60 Euro.

Beide werden nun wegen Ladendiebstahls zur Anzeige gebracht. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.