Mann tritt junger Frau mehrfach in den Bauch an Gersthofer Bushaltestelle Rathausplatz

Mehrfach trat ein alkoholisierter Mann am Freitagabend in Gersthofen auf eine 18-Jährige und schlug ihr ins Gesicht. (Foto: Symbolbild, Keisuke Kai-123rf.de)

Bereits am Freitag flippte gegen 21 Uhr ein 31-jähriger Mann an der Bushaltestelle Rathausplatz in Gersthofen aus. Alkoholbedingt, mit circa 2,2 Promille, beleidigte er grundlos eine 18-jährige Frau, die im Bushäuschen saß. Dies teilte die Gersthofer Polizei am Montag mit.

Zudem trat er der 18-jährigen mehrmals mit dem Fuß in die Bauchgegend und schlug er mit der Faust ins Gesicht. Ein 20-jähriger Mann sah den Angriff und schritt ein.

Auch der Helfer wird attackiert

Während er schlichten wollte, ging der 31-jährige nun auf den 20-jährigen los. Er bekam ebenfalls Fußtritte in den Bauch ab. Als er ihm auch ins Gesicht schlagen wollte, wehrte sich der 20-jährige und schlug zurück. Schließlich brachte die eingetroffene Polizei den 31-jährigen unter Kontrolle. Er musste über Nacht in die Ausnüchterungszelle. Anzeigen wegen Körperverletzung und Beleidigung erfolgen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.