Trickdieb an einer Tankstelle in Gersthofen


Ein etwa 40-jähriger Mann betrat am Dienstag gegen 15.45 Uhr eine Tankstelle im Stadtgebiet Gersthofen. Nachdem er eine Flasche Wasser gezahlt hatte, bat er den Kassierer, ihm doch große Geldscheine im Wert von 400 Euro in 10-Euro-Scheine zu wechseln. Der hilfsbereite Angestellte willigte ein. Beim Abzählen der Geldscheine lenkte der 40-jährige den Mann ab, so dass dieser nicht bemerkte, wie der Täter 10-Euro-Scheine für 200 Euro in seiner Hosentasche verschwinden ließ. Seine 400 Euro nahm er wieder mit. (pm)

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.