Trickdiebstahl in Gersthofen


Bereits am Mittwoch gegen 17 Uhr klingelte ein Mann bei einer 85-jährigen Dame an der Haustür. Er bat sie, ihm Stift und Papier zur Verfügung zu stellen. Die hilfsbereite Frau begab sich daraufhin in die Küche, um die Utensilien zu holen. Diesen kurzen Moment nutzte der Täter. Er betrat den Flur und stahl aus der Handtasche den Geldbeutel der alten Dame. Bis sie zur Haustür zurückkam, war der Mann verschwunden. Er verursachte einen Diebstahlschaden in Höhe von 50 Euro. (pm)

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.