Vandalismus in Gersthofen: Unbekannte werfen Scheibe der Kapelle St. Emmeram ein

Mehrmals wurden in den letzten Wochen in der Kapelle St. Emmeram mutwillig Scheiben zerstört. (Foto: Stadt Gersthofen)
Mehrmals sind in den vergangenen Wochen in der Kapelle St. Emmeram mutwillig Scheiben zerstört worden. Dabei, so die Stadt Gersthofen in einer Presseinformation, "wurden mit Steinen verschiedene Fenster des denkmalgeschützten Baus eingeworfen".

Eine entsprechende Anzeige werde nun in die Wege geleitet. Die Stadt Gersthofen bittet Anwohner und Passanten um Hinweise, sofern auffällige Personen oder Vorkommnisse beobachtet werden. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.