43. Frühlingskonzert der Stadtkapelle Gersthofen

Wann? 25.03.2017 19:30 Uhr

Wo? Stadthalle Gersthofen, Gersthofen DE
Stadtkapelle Gersthofen beim letzten Frühlingskonzert
Gersthofen: Stadthalle Gersthofen | Die Stadtkapelle Gersthofen lädt im März wieder zu ihrem traditionellen Frühlingskonzert ein. Es findet statt am Samstag, 25.03.2017, um 19:30 Uhr in der Stadthalle Gersthofen. Die musikalische Leitung hat Bernhard Hoffmann. Für den ersten Teil des Konzerts hat der Dirigent anspruchsvolle Musikstücke rund um das Thema „Tirol“ ausgesucht. Zu Beginn erklingt der „Andreas-Hofer-Marsch“. Danach folgt die bekannte Suite in drei Sätzen „Tirol 1809“ von Sepp Tanzer. Das Stück gilt als ein Markstein der Blasmusikliteratur. Inhaltlich behandelt das Werk den Tiroler Volksaufstand von 1809. Danach ist das romantische Tongemälde „Schloss Tirol“ von Gottfried Veit zu hören. Tobias Mittelmaier spielt auf der Tuba das Solostück "Der Kellermeister".
Im zweiten Teil will die Stadtkapelle mit modernen Rhythmen und bekannten Melodien aus aller Welt begeistern. Zu hören sind unter anderem das „Concerto d‘amore“ von Jakob de Haan, die folkloristisch geprägte „Kilkenny Rhapsody“ von Kees Vlaak und ein Medley unter dem Titel „George Gershwin in Concert“.
Wie im Vorjahr kann die Eintrittskarte durch das Sponsoring der Metzgerei Binswanger & Kempter wieder direkt als Gutschein für ein Weißwurstfrühstück während der Spielzeit der Stadtkapelle auf dem Augsburger Osterplärrer am Samstag, 29.4.17, ab 11 Uhr genutzt werden.
Karten zum Preis von 12 € für Erwachsene gibt es bei allen Musikern, im Weinladen Lemberger (Bauernstrasse 10) und bei Schreibwaren Nettel (Augsburger Str. 24). Für Kinder bis 14 Jahre ist der Eintritt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.