BSF-Ehrungen für langjährigen Einsatz und Engagement im Fasching

BSF-Ordensrat Roland Schmidt, Elke Magg, Jürgen Centmeier (Präsident Lechana), Alexander Steiner, Florian Proksch, Tobias Gaugenrieder, Florian Gebele, Lisa Mayer, Marion Maisa und Simone Lieper (Vizepräsidentin Lechana)
 
Wolfgang Franz bei der Staufer Löwen Verleihung im Rathaus Augsburg
Auch dieses Jahr verlieh die Faschingsgesellschaft Lechana Gersthofen bei Ihrem traditionellen Jahresabschlussessen am 30.12.2016, zu dem die Aktiven der aktuellen Saison, aber auch langjährige Mitglieder sowie Gönner des Vereins eingeladen sind, die BSF-Ehrenorden. BSF steht für den Regionalverband Bayerisch-Schwäbischer-Fastnachtsvereine e.V. der auch als Mitglied im Bund Deutscher Karneval (BDK) geführt ist.

Voraussetzung für eine Auszeichnung mit diesen besonderen BSF-Orden ist eine langjährige aktive Zugehörigkeit zum Verein. Dieser Orden soll anerkennen, wie viel Zeit, Einsatz und Engagement jeder einzelne in seiner Freizeit für den Verein opfert. Roland Schmidt beschrieb den Einsatz für einen Faschingsverein mit den Worten „man muss schon ein kleines Schepperle haben um im Fasching dabei zu sein, aber der Einsatz lohnt sich, denn man bringt Spaß und Freude an das Publikum - das Leben ist ernst genug.“

In diesem Jahr durften sich 7 Aktive der Lechana Gersthofen über eine Ehrung freuen. Die Verleihung der Orden wurde durch Roland Schmidt (Präsidium BSF) sowie die beiden Präsidenten der Lechana Gersthofen, Jürgen Centmeier und Simone Liepert vorgenommen.

Der Ehrenorden für Tanzgarden wird für Aktive verliehen, die mindestens 6 Jahre aktiv in einem beim BSF gelisteten Faschingsverein getanzt haben. Mit diesem Tanzorden wurden dieses Jahr die folgenden Tänzerinnen und Tänzer ausgezeichnet:

Lisa Mayer: Sie ist seit der Saison 2010/2011 bis heute als Fünkchen bei der Lechana aktiv. Im Jahr 2014 begeisterte Sie uns als Prinzessin Lisa II. und führte uns als Stewardess, Boxenluder und Partyqueen in Monaco durch den Fasching.

Florian Proksch: Der Prinz aus dem vergangenen Jahr, der als Prinz Florian I. das Motto „New York City – here we come“ regierte, ist auch schon seit der Saison 2010/2011 aktiv als Elfer mit vollem Einsatz auf der Bühne dabei.
Florian Gebele: Er ist ebenfalls seit der Saison 2010/2011 als Elfer der Lechana aktiv. Er unterstützt aber auch schon zuvor die Kindergarde der Lechana, die Little Magics.

Tobias Gaugenrieder: Der diesjährige Prinz der Lechana, der als Prinz Tobias I. zusammen mit seiner Prinzessin Sarah I. das Publikum auf „Europatour“ entführen wird, gehört schon seit einigen Jahren fest zur Lechana. Er ist nicht nur seit 2010/2011 als Elfer aktiv, sondern bewies seine Tanzkünste auch schon zuvor viele Jahre bei den Little Magic’s. Er ist auch ein aktives Mitglied, das nicht nur auf der Bühne vollen Einsatz zeigt, sondern auch im Hintergrund zuverlässig mitwirkt.

Marion Maisa: Mit besonderer Freude wurde der Ehrenorden der Tanzgarden dieses Jahr auch an die langjährige Hofballettmeisterin der Lechana verliehen. Sie entwirft seit der Saison 2010/2011 jedes Jahr auf’s Neue das Programm für die Lechana und setzt Ihre Ideen mit viel Fleiß, Zeit und Nerven in Bühnenshows um, die das Publikum seit Jahren begeistert. Besonders als Hofballettmeisterin wird nicht nur Zeit während des Faschings investiert, sondern auch unter dem Jahr für Training, Choreographieren, Musik suchen, Kleider entwerfen und vieles mehr.

Die Lechana sagt Vielen Dank an ihre langjährigen Tänzerinnen und Tänzer, die den Verein mit Ihrem Einsatz unterstützen und das Publikum mit ihrem Können und Ihrer Ausstrahlung jedes Jahr auf’s Neue beeindrucken. Der Orden soll neben dem regelmäßigen Applaus des Publikums nun noch eine weitere Anerkennung sein.

Aber nicht nur auf der Bühne, sondern auch „Hinter der Bühne“ braucht es zahlreiche helfende Hände, die ihr Engagement ebenfalls ehrenamtlich anbieten, um zum Bestehen des Vereins und v.a. zum der Gelingen der vielen Veranstaltungen und Auftritte beizutragen:

Der Verdienstorden der 1. Stufe (Bronze) geht an Aktive, die seit 15 Jahren aktiv im Verein sind oder seit 11 Jahren eine verantwortungsvolle Position im Präsidium übernehmen. Diese besondere Auszeichnung ging an folgende Lechana-Aktive:

Elke Magg: Sie ist die aktuelle Schriftführerin der Lechana, schon seit 2007, doch im Vorstand schon seit 2004. Selbstverständlich gehörte auch Sie einst zu den Lechana Fünkchen, sie begeisterte das Publikum von 2002-2007 mit Ihren Tanzkünsten und krönte diese als Prinzessin Elke I. und regierte damals zum Motto „Werbecocktail“

Alexander Steiner: Er war ebenfalls lange Jahre Elfer (2000-2006) und regierte im Jahr 2007 als Prinz Alexander I. zum Motto „Werbecocktail“. Seit 2008 ist er Beisitzer in der Vorstandschaft und aus dem „Technikteam“ nicht mehr wegzudenken. Einen noch viel größeren Einsatz bringt er im „Narrenbaumteam“ welches mittlerweile 2 Bäume stellt: am Rathausplatz in Gersthofen und den UOK-Narrenbaum am Rathausplatz in Augsburg.

An dieser Stelle sei auch noch einmal der diesjährige Ordensträger des „Stauferlöwen in Gold“ erwähnt: Wolfgang Franz erhielt diesen Orden bereits im November bei einer offiziellen Verleihung im Fürstenzimmer im Rathaus Augsburg für über 42 Jahre aktiven Einsatz im Gersthofer Fasching!

Die Lechana dankt auch hier den fleißigen Helfern im Hintergrund für Ihren Einsatz!

Auf eine neue erfolgreiche Saison 2017 in dem Sie die Lechana mit auf „Europatour“ nimmt! Auch die Little Magic’s freuen sich darauf, Ihr Programm „Alle an Board“ zu zeigen, das, wie auch bei der großen Mannschaft, in vielen fleißigen Stunden erarbeitet wurde.

Mehr unter www.fg-lechana.de und www.little-magics.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.