Ein stacheliges Paar

Sie sind kaum zu erkennen: Franziska Baas (links) und Haldis Wenig. Die Mitarbeiterinnen des Kulturamts in Gersthofen sind Faschingsfans, die sich Jahr für Jahr toll maskieren. So schlüpften sie bereits in Rollen wie Bettelmönche und Rokoko-Damen. In dieser Saison präsentierten sie sich als stacheliges Paar Micki und Mecki, frei nach den bekannten Steiff-Figuren. Text/Foto: Siegfried P. Rupprecht

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.