Filmexerzitien

„Was bewegt Menschen dazu, ihr Leben zu ändern?“ – unter diesem Motto steht am Mittwoch, 11. Mai, der letzte Teil der Filmexerzitien im Pfarrzentrum Oscar Romero bei St. Jakobus am Kirchplatz in Gersthofen.

Der vorgeführte Film zeigt, wie Menschen sich wandeln und neue Perspektiven auf ihr Leben erhalten. Ziel der Veranstaltung ist, den Film gemeinsam zu erleben, darüber zu diskutieren und einen Blick auf das eigene Leben zu werfen. (spr)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.