Gersthofen in Kürze

Adventfeier. Der Katholische Frauenbund führt am Mittwoch, 9. Dezember, um 14.30 Uhr im Pfarrzentrum Oscar Romero am Kirchplatz eine Adventfeier durch.
Wochenmarkt. Der wöchentliche Bauernmarkt öffnet am Rathausplatz jeden Samstag von 7 bis 12 Uhr. Hier finden die Besucher Frisches aus dem Umland und der Region.
Flohmarkt. Der Opferschutzverein Sicheres Leben veranstaltet wöchentlich jeden Samstag - außer an gesetzlichen Feiertagen - von 8 bis circa 15 Uhr auf dem Festplatz an der Schubertstraße einen Flohmarkt.
Adventskonzert. Die Singschule der Kantorei Gersthofen der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde veranstaltet am Samstag, 12. Dezember, um 17 Uhr in der Bekenntniskirche, Dietrich-Bonhoeffer-Weg 2, ein Adventskonzert.
FW feiern Weihnacht. Die örtlichen Freien Wähler (FW) führen am Sonntag,n 13. Dezember, um 17 Uhr auf der Anlage des Golfclubs ihre Waldweihnachtsfeier durch. Musikalisch umrahmt wird die Veranstaltung von den „Waisenbläsern“ der Hirblinger Trachtenkapelle. Der Bischof Nikolaus und sein Begleiter Knecht Ruprecht haben ihr Kommen zugesagt. Gäste und Kinder sind herzlich willkommen.
AWO-Stammtisch. Der für Montag, 14. Dezember, geplante Stammtisch der Arbeiterwohlfahrt (AWO) fällt aus. Der nächste Stammtisch findet am Dienstag, 12. Januar, um 15 Uhr in der Cafeteria des AWO-Seniorenzentrums, Kreuzstraße 3, statt und dann wieder regelmäßig am zweiten Dienstag im Monat.
Senioren-Kaffee-Treff. Die Kolpingfamilie führt am Dienstag, 15. Dezember, um 15 Uhr im „Wirtshaus am Sportplatz“, Sportallee 12, einen Senioren-Kaffee-Treff durch.
Bußgottesdienst. Am Donnerstag, 17. Dezember, findet um 19 Uhr in der Pfarrkirche St. Jakobus am Kirchplatz ein Bußgottesdienst zur Vorbereitung auf Weihnachten statt. Im Anschluss besteht auch die Gelegenheit zur persönlichen Beichte.
Winterglühen. Der Weihnachtsmarkt „Winterglühen“ auf dem Rathausplatz läuft bis einschließlich 30. Dezember. Die Öffnungszeiten: Donnerstag und Freitag von 16 bis 21 Uhr sowie Samstag und Sonntag von 14 bis 21 Uhr.
Ausstellung. Unter dem Motto „Friedberg Kunst“ präsentieren die Künstler Brigitte und Elisa Kronschnabl, Christiane Osann, Tobias Freude, Martina und Hubert Brobst sowie Petrus bis 14. Januar im Rathaus zu den dortigen Öffnungszeiten eine Auswahl ihrer Werke. (spr)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.