Junge Musiker der Schwäbischen Bläserbuben begeistern

Das Jugendorchester Gersthofen Schwäbische Bläserbuben begeisterte sein Publikum in der Pfarrkirche St. Jakobus. Foto: privat

Die Musiker des Jugendorchesters Gersthofen Schwäbische Bläserbuben unter der Leitung ihres Dirigenten Milos Glückmann gastierten vor kurzem zum 21. Mal in der Pfarrkirche St. Jakobus. Das anspruchsvolle und abwechslungsreiche Programm moderierte zweiter Vorstand Walter Hochmuth.

Eröffnet wurde das Konzert vom musikalischen Nachwuchs. Anschließend setzte das A-Orchester den Konzertreigen fort. Darüber hinaus stellte das Querflötenquartett mit Julia Baltruschat, Sophia Jakob, Hanna Rothmund und Lea Schäfer sein Können unter Beweis.

Zum Abschluss stimmte das Orchester – gesanglich unterstützt von den Konzertbesuchern – „Großer Gott wir loben dich“ an.

Benefizkonzert mit Stadtkapelle

Das Jugendorchester und die Stadtkapelle Gersthofen veranstalten übrigens am vierten Adventssonntag, 20. Dezember, in der Stadthalle Gersthofen ein großes Benefizkonzert. Beginn ist um 16 Uhr. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.