" KUNSTPAUSE " - Ausstellungseröffnung Kulturkreis Gersthofen MVV Industriepark

Wann? 26.10.2017 bis 31.12.2017

Wo? Industriepark Gersthofen, Ludwig-Hermann-Straße 100, 86368 Gersthofen DE
Gersthofen: Industriepark Gersthofen |

" KUNSTPAUSE "

Der Begriff verleitet - ohne kontextuellen Bezug - spontan zu unterschiedlichen Deutungsmöglichkeiten: 
" Pause von ", was gleichbedeutend mit " Pause ohne Kunst " wäre und " Pause mit Kunst " .....

Zum ersten Mal ist der Kulturkreis Gersthofen im Industriepark Gersthofen zu Gast,
vom 25. Oktober bis zum 31. Dezember 2017.
Die beteiligten Künstler lassen bei den Besuchern keine Zweifel an der Interpretation des Ausstellungstitels aufkommen: 
Kunst vor, zur, während und nach der Pause, mit ganz unterschiedlichen künstlerischen Handschriften!

Wenn der Besucher die Identitätskontrolle passiert hat, erreicht er eine geräumige Werkskantine, mit großen Glasflächen ins Grüne sich öffnend.
Geschäftsführer Heinz Mergel machte zu Beginn den Wunsch aller Unternehmen im Gelände deutlich, mit der Umgebung in eine Art Dialog zu treten.
Mit Werkschutzbestimmungen und Sicherheitsvorkehrungen ergebe sich eine natürliche Abgrenzung, die durch gemeinsames Interesse und Freude an Kunst durchbrochen werden könne.
Für 1250 Mitarbeiter bedeuten die zahlreichen Ausstellungen ein tägliches Miteinander von Arbeit und Kunst.

Günter Utz vom Kulturkreis vermutete für Kunstbetrachtungen zeitlich eher recht begrenzte Möglichkeiten während der Mittagspause - durch die unterschiedlichen Blickwinkel, Inhalte und Techniken der Künstler werde aber manch anderer Gedankengang den Tagesablauf kreuzen und Kraft und Erfrischung spenden.
Auch wir konnten während der Vernissage ein " Testessen " genießen...
             Köpfe in der Kantine
In einer Kantine treffen sich Menschen unterschiedlicher Arbeitsbereiche - ihre Köpfe naturgemäß vielfältiger Art:
" Kopfstudie " , " Köpfe ", so die Arbeiten einer Künstlerin.
Der gemeinsame Wunsch eindeutig:
Eine erfrischende Mahlzeit, angenehme Gespräche.
Man könnte fast vergessen, dass es auf einem Bild Schafe sind, die " plaudernd " zusammenstehen..  
Natur auch gegenüber - zwischen Gegenständlichkeit und Abstraktion, weicher Farbauftrag, kontrastreich pointierende Konturen.
            Was kommt auf den Tisch....
Fast greifbar versponnene Strukturen in feinen Zeichnungen, der Pause vorangegangene Konversation andeutend....
Festgezurrte Fadengespinste, Assoziationen zu traditioneller Menüfolge und dem Zerschneiden von Fasern in Fleisch und Gemüse anregend (?)

Der " Streik " bedeutet sicher das konsequenteste Ende einer hoffentlich konstruktiven Pause - oder auch den Beginn einer sehr langen... 
Pastoser Farbauftrag, ein graugrünweiß - reduziertes Nebelschneegestöber formend - so werden alle mit dem Blick durchs Fenster bald den Novemberhimmel wahrnehmen - schnell über das Freigelände des Industrieparks zur Mittagspause eilend....

Veranstaltungsort : Industriepark Gersthofen
Ausstellungsdauer : 26. Oktober bis 31. Dezember 2017

Öffnungszeiten : Mo - Fr , 9 - 13 Uhr
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.