Nacht des Wachens und Betens

Der Stadtpfarrer von Gersthofen, Ralf Gössl, lädt alle Gläubigen zur „Nacht des Wachens und Betens“ am Gründonnerstag, 24. März, um 19 Uhr in die Kirche Maria, Königin des Friedens ein. Nach dem Abendmahlsgottesdienst besteht die Möglichkeit zum nächtlichen Gebet in der Taufkapelle bis zum Morgen des Karfreitags, 6 Uhr.
Die Kirche ist die ganze Nacht über geöffnet. „Besucher können kommen und gehen wie es ihnen gut tut“, so Pfarrer Gössl. (spr)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.