Neue Lieder für den Gottesdienst

Die Ehe- und Familienseelsorge veranstaltet am Dienstag, 19. April, um 19 Uhr im Pfarrzentrum Oscar Romero in Gersthofen, Kirchplatz 2, ein Liederseminar.

Zusammen mit dem Liedermacher Pater Norbert M. Becker singen die Kursteilnehmer neue Lieder, die leicht ins Ohr gehen. Die Werke sind geeignet für Gottesdienste und den Einsatz rund ums Kirchenjahr.

Bunte Facette des Lebens

Norbert M. Becker, Jahrgang 1962, wurde im Saarland geboren. Dort wuchs er auch auf. Er studierte in Münster, Salzburg und Frankfurt. Heute ist er Priester in der Gemeinschaft der Herz-Jesu-Missionare, Texter und Komponist Neuer Geistlicher Lieder. „Gute Geistliche Lieder schaffen es, unser Leben mit all seinen Facetten zur Sprache und in eine Melodie zu bringen“, verdeutlicht Becker. „Sie vermitteln Glück, Freude, Angst, Trauer, Dankbarkeit, Sehnsucht, und vieles mehr.“
Das Liederseminar richtet sich an alle, die gerne singen, also an Chöre, Bands, Kindergottesdienstteams, Pädagogen und Musikbegeisterte. Eigene Instrumente können mitgebracht werden.
Anmeldungen müssen bis spätestens Donnerstag, 14. April, erfolgen. Nähere Informationen gibt es unter der Telefonnummer 0821/31662111und per E-Mail unter efs-augsburg@bistum-augsburg.de. (spr)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.