Ökumenische Vesper in der Pfarrkirche St. Jakobus

Evangelische und katholische Christen vor Ort beginnen heuer wieder gemeinsam den Advent mit einer ökumenischen Adventsvesper. Sie wird am Vorabend des ersten Advents, Samstag, 28. November, in der Pfarrkirche St. Jakobus gefeiert. Beginn ist um 18 Uhr.

Bereits ab 17.30 Uhr erklingt auf dem Platz vor der Kirche Musik. Es spielt der Evangelische Posaunenchor. (spr)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.