Riesiger Ansturm zum Sonder-Kartenvorverkauf für Monika Gruber am 14.10.2017

Gersthofen: Stadthalle Gersthofen |

Noch größere Nachfrage als beim letzten Vorverkauf vor zwei Jahren

Die ersten Monika Gruber Fans hatten bereits um 2:00 Uhr in der Nacht ihr „Camp“ vor dem Eingang der Stadthalle Gersthofen aufgeschlagen. Schon um 6 Uhr ging die Schlange der Wartenden quer über den Rathausplatz.Als das Team der Stadthalle um 8:30 Uhr mit Servierwagen, warmen Kaffe und Brezen von der Bäckerei Wolfauf den Rathausplatz kam, ging die Schlage schon auf dem Fußweg der Bahnhofstraße bis hoch zur Einfahrt des CityCenters.

Da die Zahl der Gruber-Fans immer weiter anstieg, entschloss sich das Team des Start des Vorverkaufs vorzuverlegen und öffnete die Türen zum Foyer der Stadthalle Gersthofen bereits um 8:30 Uhr. Zu diesem Zeitpunkt bildeten sich bereits Menschenansammlungen auf der Bahnhofstraße.

„Wir wollten ein Verkehrschaos vermeiden und die Sicherheit der Anstehenden im hinteren Bereich nicht unnötig gefährden und haben uns deswegen zu diesem Schritt entschlossen“", fasst Haldis Weng vom Team der Stadthalle Gersthofen die Situation zusammen. Bereits nach knapp 30 Minuten waren alle 800 Karten verkauft. Unter den ersten Menschen, die keine Karten mehr bekommen haben, waren welche, die sich bereits um 6:15 vor der Halle angestellt hatten.

Das Team der Stadthalle bedankt sich auf diesem Wege ausdrücklich bei den vielen Menschen, die sich angestellt haben dafür, dass sie sich so fair verhalten haben und fröhlich waren. Wenn es aus der Hinweise auf Menschen gab, die sich mit der Öffnung der Halle noch schnell in die Reihe gedrängelt haben, dann wurden Sie von Mitarbeitern des Teams vom Vorverkauf ausgeschlossen und aus der Warteschlange entfernt. „Wir waren Dankbar für diese Hinweise und haben auch gleich sofort gehandelt, denn ein solches Verhalten ist ungebührlich“, so Haldis Weng.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.