Siedler laden zum Gartenfest ein

Die Adalbert-Stifter-Siedlung in Gersthofen veranstaltet auch heuer wieder ihr traditionelles Siedler-Gartenfest. Es findet am Samstag und Sonntag, 9. und 10. Juli, im Festzelt an der Böhmerwaldstraße statt.

Los geht s am Samstag um 15 Uhr mit dem Festbieranstich durch Bürgermeister Michael Wörle. Danach tritt die Siedler-Kindertanzgruppe auf. Um 16 Uhr gibt es Blasmusik im Originalton, also ohne Verstärker. Es spielt der „Musikverein Batzenhofen“.

Auch „Schwaben-Express“ ist dabei

An darauffolgenden Tag zelebriert Stadtpfarrer Ralf Gössl einen Gottesdienst. Die Heilige Messe in der Pfarrkirche Sankt Jakobus um 8.30 Uhr entfällt deshalb. Musikalisch umrahmt wird die Messe vom Jugendorchester Gersthofen Schwäbische Bläserbuben. Anschließend lädt der Veranstalter zum Frühschoppen ein. Nach einem Mittagessen auf der Festwiese stellt sich um 14 Uhr der Hedwigskindergarten vor. Um 14.30 Uhr gastiert die Jugend des Heimat- und Volkstrachtenvereins Gersthofen.
Der „Schwaben-Express“ packt seine Instrumente um 16 Uhr aus und verspricht stimmungsvolle Musik. Festausklang ist um 21 Uhr. (spr)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.