Sperrung der Augsburger Straße anlässlich des Maimarktes in Gersthofen

Symbolbild: Gina Sanders (Foto: 123rf)

Aufgrund des Gersthofer Maimarktes wird die Augsburger Straße am Montag, den 01. Mai zwischen 06.00 und 19.30 Uhr in dem Bereich zwischen der Rathauskreuzung und der Feld- bzw. Griesstraße für den Verkehr gesperrt. Die Donauwörther Straße, Bahnhof- und Bauernstraße bleiben während des Marktes geöffnet.


In dem gesperrten Bereich der Augsburger Straße sowie in den Umleitungsstrecken wird eine Haltverbotsbeschilderung aufgestellt. Die Bürgerinnen und Bürger werden darum gebeten, geparkte Fahrzeuge bereits am Vorabend des 01. Mai zu entfernen.

Während der Straßensperrung werden Umleitungen eingerichtet

Die Umleitung für den Fahrzeugverkehr von Gersthofen Richtung Augsburg und umgekehrt erfolgt über Donauwörther Straße – Bahnhofstraße – Flotowstraße – Robert-Bosch-Straße – Welserstraße – Daimlerstraße – Schubertstraße – Augsburger Straße.

Die Umleitung für den Personennahverkehr beziehungsweise die öffentlichen Verkehrsmittel erfolgt über Ludwig-Hermann-Straße – Kirchstraße – Donauwörther Straße – Brucknerstraße – Händelstraße – Schubertstraße – Feldstraße – Augsburger Straße. Die Haltestellen „Rathausplatz“ und „Strasser“ werden zwischen 06.00 und 19.30 Uhr nicht bedient. Die Fahrgäste werden gebeten, auf die Haltestellen „Kirchplatz“, „Händelstraße“ und „St. Emmeram“ auszuweichen, die wie üblich angefahren werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.