Stürme im Erdmagnetfeld

Der Vortrag „Stürme im Erdmagnetfeld und das Polarlicht“ am Dienstag, 31. Mai, um 19.30 Uhr Im Ballonmuseum Gersthofen beschäftigt sich mit den Ursachen der unregelmäßig auftretenden starken Störungen und ihren Folgen.


Referent ist Professor Dr. Gerhard Haerendel. Er lehrte am Max-Planck-Institut für extraterrestrische Physik in Garching.
Die physikalischen Vorgänge werden mit zahlreichen Bild- und Filmmaterialien dargestellt. (spr)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.