Wunschbaum war voller Erfolg

Einige Wochen vor dem Weihnachtsfest konnten Bürger der Stadt Gersthofen Wünsche von Menschen vor Ort erfüllen, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen. 120 Sterne, die von Schülern der örtlichen Grundschulen gebastelt worden waren, warteten nicht lange auf dem Wunschbaum im Rathaus, um abgenommen zu werden. Die Familienstation sorgte dafür, dass die Geschenke noch rechtzeitig vor Weihnachten ankamen.
Ganz besonders hatte sich die Einrichtung über die Schüler der dritten Klasse der Goetheschule gefreit. Sie warfen spontan das Geld aus ihren Taschen zusammengeworfen, das sie beim Schlittschuhfahren auf dem Rathausplatz dabei hatten. Sie gaben alles zusammen in einem Kuvert der Familienstation, die damit noch Wünsche erfüllen konnte. (pm/spr)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.