Erfolgreicher Energie-Check

Der Energieberater Armin Haas untersuchte beim Energie-Check die Heizung einer Aktionsteilnehmerin. Bürgermeister Michael Wörle (rechts) freute sich über das große Interesse der Bürger. Foto: Stadt Gersthofen

Die Bürger der Stadt Gersthofen zeigen großes Interesse am Thema Energieeffizienz. Diese positive Resonanz zog Bürgermeister Michael Wörle.

In einer Pressemitteilung bezog sich die Stadt auf die Beratungsaktion „Energie-Check“. Dort hatten sich insgesamt 170 Personen angemeldet. „Unsere Erwartungen wurden damit deutlich übertroffen“, so Wörle.
Sieben Energieberater hatten die Aktion-Teilnehmer im Auftrag der Stadt aufgesucht und gaben in einem einstündigen Gespräch Tipps und Ratschläge zum Energiesparen im Haushalt sowie zum klimaschonenden Bauen und Sanieren.
Dabei zeigte sich, dass einige Personen schon Energiesparmaßnahmen in ihrem Haushalt umgesetzt hatten. Andere wiederum standen vor der Herausforderung, ihre alte Heizung zu erneuern. In besonderen Fällen baten auch ratsuchende Teilnehmer um Hilfe, deren neue Heizung sich als großer Energiefresser herausgestellt hatte. Auch Themen wie der Wärmeschutz von Gebäuden und die Nutzung von regenerativen Energien wurden behandelt.

Auswertung erfolgt

„Jetzt werten wird häufig gestellte Fragen und Beratungsschwerpunkte aus, um zu entscheiden, in welcher Form die Aktion zukünftig wiederholt werden kann“, macht Wörle aufmerksam.
Weitere Beratungsangebote können übrigens durchgehend über den Aktionspartner Regionale Energieagentur Augsburg in Anspruch genommen werden. Informationen dazu gibt es im Internet unter www.gersthofen.de und www.rea-augsburg.de/engerieberatung. (pm/spr)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.