IHRE Meinung interessiert UNS

Gersthofen: Rathausplatz |

Wie denken die Bürger auf der Straße, wie die Gersthofer über die aktuelle Politik?



Mit einem Informationsstand auf dem Gersthofer Stadtmarkt beendete der Kreisverband Augsburg-Land am vergangenen Samstag seine "Herbstoffensive". Vorausgegangen waren in den vergangenen Wochen zahlreiche Informationsstände und Vortragsveranstaltungen zu den aktuellen politischen Themen im gesamten Landkreis.

Für die Gersthofer Veranstaltung hatte sich die Vorstandsschaft jedoch etwas Besonderes ausgedacht:
diesmal standen nicht die üblichen Programmvorstellungen und Gespräche zu den Themenschwerpunkten der AfD im Fokus.

Diesmal wurden die Bürger direkt anhand eines eigens hierfür erstellten Fragebogens nach ihrer Meinung zur politischen Lage gefragt.

Unter dem Motto: "IHRE Meinung interessiert UNS" konnten die Befragten selbst die Fragebögen ausfüllen und hierbei die für Sie wichtigsten Themen benennen. Parallel bestand auch die Möglichkeit die Arbeit der Bundesregierung in diesen Politikfeldern zu beurteilen.

Zu den von den Gersthofern als wichtigste genannte Themen zählen:
die Zuwanderung, die Niedrigzinspolitik der EZB, die Kriminalitätsbekämpfung, die Inflation und Preissteigerung, die Rentensicherung und Altersarmut sowie die Bildungspolitik als auch die Schuldenhaftung.

Die Arbeit der Bundesregierung zur Bewältigung dieser sozialpolitischen und gesellschaftlichen Aufgaben wurde als ausreichend bis schlecht beurteilt.

Nahezu alle Umfrageteilnehmer sprachen sich für die Abschaffung der GEZ-Gebühren und ein Burka-/Vollverschleierungsverbot aus.

Alle Angesprochenen waren sehr aufgeschlossen und freundlich der Befragung gegenüber. Die einheitliche Meinung war, dass nur der, der die Bürger direkt auf ihre Sorgen und Nöte anspricht und diese auch aufnimmt, den wahren Willen der Bürger in die Politik einfließen lassen kann.
Ein jahrzehntelanges Versäumnis der etablierten Parteien dem nun eine Alternative, die Alternative für Deutschland, mit der Forderung nach mehr direkter Demokratie entgegengestellt wird.

Kreisverband Augsburg-Land
AfD Bayern, Kreisverband Augsburg-Land
facebook
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.