Ein Sieg mag nicht so recht gelingen

Volleyball: Nur zwei Wochen nach dem Heim-Debakel gegen Ausgezeichnet 1871 traten die Gersthofer Grizzlys auswärts gegen die noch ungeschlagenen Knieschoner Reloaded an. Zeit und Ort hierfür war der 28.11.2017 um 21:00 Uhr in der Turnhalle des Rudolf-Diesel-Gymnasiums.

Der Kader für dieses Spiel bestand aus Kristin Hanisch, Julia Lorenz, Katharina Kemmether, Sarah Zerle, Matthias Ott, Tibor Karácsony, Sebastian Schwegler, Max Pöllmann und Florian Baier.

Mit einer extra Einheit „Taktik“ im Rücken gingen die Grizzlys hochmotiviert in den ersten Satz. Dies zahlte sich aus und das Team führte zwischenzeitlich mit 10:2 Punkten. Leider wurde der Gegner immer stärker wozu noch einige individuelle Fehler kamen. Auch die 21:17-Führung reichte den Grizzlys schlussendlich nicht um den ersten Punkt für sich zu gewinnen. In einem spannenden und sehr sehenswerten ersten Satz stand es am Ende 24:26 für die Knieschoner Reloaded.

Mit diesem guten ersten Ergebnis im Rücken wollten die Grizzlys den zweiten Satz definitiv für sich entscheiden. Im zweiten Teil, der permanent auf Augenhöhe gespielt wurde, musste sich das Gersthofer Team mit 20:25 geschlagen geben.

Auch der dritte und letzte Satz endete mit diesem Ergebnis. Alles in allem kann man von einer deutlichen Leistungssteigerung der Gersthofer Grizzlys sprechen, die sich beim Tabellenführer sehr gut verkauft haben. Trotz einem Gesamtergebnis von 0:3, gehen die Grizzlys mit einem positiven Fazit aus diesem Spiel heraus. Werden die nächsten Spiele mit gleicher Konzentration und taktischer Einstellung geführt, so wird definitiv der erste Saisonsieg herausspringen.

Das nächste Spiel, das für den 12.12.2017 angesetzt war, muss krankheitsbedingt seitens der Menki Mix verschoben werden. Das Spiel findet voraussichtlich am 06.02.2018, um 20:00 Uhr in der Mittelschule Gersthofen statt. Die Grizzlys freuen sich auf das Spiel und hoffen auf zahlreiche Zuschauer.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.