Stadtsportfest mit Biathlon-Event

Der Biathlon auf Schalke hat mittlerweile Kultstatus. Auch die ins Leben gerufene Biathlon-auf-Schalke-Tour zieht Zuschauermassen an. Die einzige Etappe der Tour 2016 in Bayern findet am Samstag, 16. Juli, von 11 bis 18 Uhr im Rahmen des Gersthofer Stadtsportfests am TSV-Stadion an der Sportallee statt.

Am Wettbewerb kann jeder teilnehmen. Vorkenntnisse im Biathlon seien nicht erforderlich, teilen die Veranstalter mit. Mitzubringen seien lediglich Neugier und Interesse an dieser Sportart.
Die Anmeldung erfolgt am Veranstaltungstag am Stand der Biathlon-auf-Schalke-Tour am TSV-Stadion. Die Teilnahme ist kostenlos.

Lauf & Schießen

Das Biathlon-Event verfügt über vier Steh-Schieß-Plätze. Sie werden vom Tour-Team betreut. Geschossen wird mit Original-Biathlongewehren, die über eine gänzlich gefahrlose IQ-Laserschießtechnik verfügen.
Wer den magischen Moment des Biathlons, nämlich das Schießen unmittelbar nach körperlicher Anstrengung, erleben möchte, kann sich zum parallel laufenden CardioBiathlon-Duell anmelden.
Hier wartet auf die Teilnehmer ein sogenannter „Thoraxtrainer“. Dieses Gerät simuliert die Doppelstocktechnik des klassischen Langlaufs. Die Teilnehmer absolvieren einen 300 Meter langen Skilanglauf, dem ein Stehendschießen mit fünf Schüssen folgt. Tagessieger wird der Teilnehmer mit der höchsten Trefferzahl. Bei Treffergleichheit entscheidet die schnellere Zeit. (spr)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.