TSV Gersthofen sucht Volleyballer und Volleyballerinnen

Die Abteilung Volleyball des TSV Gersthofen sucht Spieler und Spielerinnen in allen Alters- und Leistungsklassen

Die erste Damenmannschaft beendete die Punkterunde 2015/2016 erfolgreich auf dem vierten Tabellenplatz der Bezirksliga, Schwabens höchster Liga. Im Bezirkspokalfinale sicherten sie sich mit dem zweiten Platz zudem das Ticket zum Landespokal.

Das leistungsstarke Team (16 bis 33 Jahre) sucht für die kommende Saison 2016/2017 Verstärkungen auf allen Positionen um mit viel Kampfgeist und einem tollen Mannschaftsgefüge wieder auf den vorderen Plätzen die Bezirksliga zu rocken und evtl. den Aufstieg Landesliga anzupeilen.

Die zweite Volleyballvertretung ist eine junge und ehrgeizige Mannschaft und sucht für die kommende Punktspielrunde 2016/2017 erfahrene und motivierte Spielerinnen auf allen Positionen. Die Mädchen sind zwischen 13 und 22 Jahre jung und freuen sich auf schlagkräftige Unterstützung in der Kreisklasse.

Als Spielgemeinschaft mit Biberbach haben sich die Gersthofer Herren (15 bis 25 Jahre) in der Kreisliga zusammen gerauft. Mit deiner Unterstützung sowie deiner Erfahrung und deinem Ehrgeiz wollen sie in der neuen Saison 2016/2017 neu angreifen und sich nach oben arbeiten.

Nicht nur im Erwachsenenbereich, sondern auch im weiblichen Jugendbereich U20, U18, U16 und U14 freuen wir uns immer auf neue sportbegeisterte Gesichter. Nicht zu vergessen unsere Mini-Volleyballerinas ab acht Jahre.

Auch die männliche Jugend steht in den Startlöchern. Alle Jungs zwischen acht und 15 Jahren sind herzlich Willkommen im Training vorbeizuschauen.

Ihr habt Interesse auf eine neue Herausforderung in einem ehrgeizigen, motivierten und schlagkräftigen Team der Abteilung Volleyball des TSV Gersthofen?

Dann meldet euch am besten noch heute unter volleyball-leitung@tsv-gersthofen.de oder kommt einfach zu den angegebenen Trainingszeiten bei uns in den Hallen vorbei (http://www.tsv-gersthofen.de/startseite-volleyball...).


Wir freuen uns auf euch!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.