Gessertshausen: Unfall bei Tankstelle

Ein 30-Jähriger fuhr von einer gegenüber liegenden Parkbucht in eine Tankstelle und übersah einen weiteren Verkehrsteilnehmer. (Foto: Symbolbild/Christoph Maschke)
Gessertshausen: Hauptstraße |

Ein 30-Jähriger hat einen weiteren Verkehrsteilnehmer übersehen und deshalb gestern auf Höhe einer Tankstelle in der Hauptstraße, in Gessertshausen, gegen 18 Uhr, einen Verkehrsunfall verursacht.


Der 30-jährige Autofahrer fuhr von einer Parkbucht, gegenüber der Tankstelle, auf die Fahrbahn ein, bog in die Tankstelle ein und übersah dabei einen entgegen kommenden Pkw. Hierbei stieß er mit diesem zusammen.
Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf circa 4000 Euro. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.