Der Stempfle-See

Eine Lindenallee verbindet Haunstetten mit dem Stempflesee
Der Stempfle-See ist Teil des Augsburger Siebentischwaldes und 1,4 ha groß.
Gespeist wird er von dem aus dem Brunnenbach abgeleiteten Zigeunerbach
Wie auch bei anderen Seen zu beobachten hat der Bestand an Graugänsen in letzter Zeit stark
zugenommen.
1
2
2
2
3
1 1
2
1
2
2
2
2
2
2
2
Diesen Autoren gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.