Wildwuchs-Sonderausstellung im Naturpark-Haus Oberschönenfeld

Wann? 25.09.2016

Wo? Naturparkhaus, Oberschönenfeld, 86459 Gessertshausen DE
Gessertshausen: Naturparkhaus | Die neue Ausstellung im Naturpark-Haus Oberschönenfeld befasst sich mit wildwüchsigen Kräutern in Garten, Feld und Wald. Wildwüchsige Kräuter sind kraftvolle Pflanzen, sie sind unkontrollierbar und unbeugsam. Sie bewegen sich im rhythmus der Jahreszeit, überleben extreme klimatische Bedingungen und reagieren auf den menschlichen Einfluss. Sie können auch einfach verschwinden. Aus diesem Grund stehen viele von ihnen auf der "Roten Liste". Unsere Region hat noch eine große Pflanzenvielfalt und diese ist ein Schatz, auf den die Ausstellung aufmerksam machen möchte. Respekt und Wertschätzung gegenüber den seit vielen Jahrhunderten verwendeten Kräutern stehen dabei im Fokus.
Aus unterschiedlichen Blickwinkeln wird an den Stationen der "Wildwuchs" dargestellt: Der Holunder empfängt die Besucher mit alten und neuen Geschichten. Poetische Texte stimmen die Betrachter auf das verborgenen Wesen der Pflanzen ein. Mit Düften, Tast- und Hörstationen überrascht ein interaktiver Sinnestisch die Besucher. Wie Kräuter den Alltag begleiten, welche rolle sie in der Volksheilkunde spielen und wie sie in der ärztlich verordneten Phytotherapie angewendet werden, stellen weitere Ausstellungsmodule anschaulich dar.
Einige Kräuterpioniere aus dem Allgäu kommen in einem Videointerview zu Wort.
Mit einem Quiz führt "Bartl", der Tannenbart, die Jüngsten unterhaltsam durch den "Wildwuchs".
3
Diesen Autoren gefällt das:
3 Kommentare
330
Sabine Presnitz aus Schwabmünchen | 11.04.2016 | 18:46  
53
Gisela Gebauer aus Augsburg - Süd | 15.06.2016 | 12:51  
2.039
Sebastian Summer aus Aystetten | 19.08.2016 | 17:40  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.